Günter F. Döring

Günter Döring ist für Angelegenheiten rund um den öffentlichen Personnennahverkehr zuständig. Hierzu gehören Angelegenheiten der Schülerbeförderung oder der Ausbau des Streckennetzes sowie der optimale Ablauf der Fahrpläne. Herr Döring ist zu diesem Zwecke Mitglied im Aufsichtsrat des RMV. Im Rheingau-Taunus-Kreis ist die RTV damit betraut.

Er ist unter 06127 9971-431 sowie guenter.f.doering@nullt-online.de zu erreichen.

  • Aus Niedernhausen
  • Jahrgang 1946
  • Verkehrsdezernent

 

  • Themenschwerpunkte in der Kreispolitik
    • Verkehr
  • Weitere Mitgliedschaften und gesellschaftliches Engagement
    • Vertreter RTK im AR RMV

„Wir müssen es durch gute ÖPNV-Verbindungen schaffen, dass Familien auf ihr 2.Auto verzichten können und somit mehr Geld in der Familienkasse bleibt.“